Musikkapelle St. Georgen im Attergau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Frühlingskonzert

Zum diesjährigen Frühlingskonzert durften wir wieder zahlreiche Zuhörer in der Attergauhalle begrüßen. Unter der Leitung von unserem Kapellmeister Klaus Duftschmid präsentierten wir unseren Gästen ein Konzert mit traditionellen Märschen, schwungvollen Polka-Klängen, kubanischen Rhythmen und klangvollen Musicalmelodien.

Besonderes Highlight des Abends waren die zwei Auftritte von unserer Solistin Elisabeth Jahrmann. Die gebürtige Linzer Koloratursopranistin und Soubrette bot mit der Arie „O Mio Babbino Caro“ aus der Oper Gianni Schicchi und der Zugabe „Was mit der Zufall gab“ aus der Operette Eine Nacht in Venedig, einen besonderen Ohrenschmaus für unsere Zuhörer.

Ein weiterer Höhepunkt war die Uraufführung des Marsches "St.Irigna Flur", welchen Norbert Hemetsberger komponierte. Der Marsch wurde unserem Altbürgermeister Mag. Wilhelm Auzinger gewidmet, als Dank für seine jahrelange, großzügige Unterstützung der Musikkapelle.

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren zahlreichen Besuchern. Danke für den gespendeten Applaus und die großzügigen Spenden.