Musikkapelle St. Georgen im Attergau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Marktfest

Wie letztes Jahr war das Motto in unserem Musikzelt am Marktfest ganz im bayrischen Stil. Von der Dekoration angefangen, über das Spatenbier in Masskrügen bis hin zur musikalischen Umrahmung.

Am Samstag sorgte das „Quintett Wirbelwind“ aus dem Lungau fürzünftige Stimmung. Außerdem fand heuer auch wieder die Wahl zur Herzerlkönigin statt. Wir konnten alle selbstgemachten Lebkuchenherzen (Teig von Fischer Hans) verkaufen. Cornelia aus Attersee konnte ihren Titel aus dem letzten Jahr verteidigen und wurde erneut Herzerlkönigin. Gewonnen hat sie einen Gutschein von den Atterseer Moden, bei welchen wir uns nochmals herzlich für die großzügige Spende bedanken möchten.

Weiter ging es am Sonntag mit einem gemütlichen Frühschoppen, welcher von unserer Gastkapellen aus Nussdorf am Attersee musikalisch gestaltet wurde. Am Nachmittag konnte dann unser Musiknachwuchs sein Können unter Beweis stellen. Beim Jungendorchestertreffen präsentierten das JBO St. Georgen, das JBO Oberwang, das JBO Seewalchen, das JBO Attnang, JBO Schörfling und das JBO Nussdorf/Unterach einige Stücke aus ihrem Programm. Aufgrund des Feiertages am Montag gab es auch am Sonntagabend noch einige Programmpunkte. So spielten bei uns im Zelt „Die Rainer“ aus Salzburg und sorgten für ausgelassene Stimmung.

Herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer sowie an unsere Sponsoren für die Mitarbeit und Unterstützung bei diesem Marktfest.

Wir können auf ein erfolgreiches und gemütliches Fest zurückblicken und freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr!

Fotos gibts hier:

http://www.musik-stgeorgen.at/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=128